HOME ÜBER UNS OLIVENBÄUME OLIVENSORTEN OLIVENERNTE OLIVENÖL IDEEN KONTAKT deustch EN deustch IT
logo barcarelli

Azienda Agricola Barcarelli

Über uns

Unser Projekt Toskana begann vor etwa ca. 30 Jahren mit viel Enthusiasmus, der Unbekümmertheit des Optimisten und unserer Philosophie - der Weg ist das Ziel - weshalb wir auch heute noch begeistert sind von unserer Entscheidung, ein verwahrlostes Grundstück mit Haus und altem Olivenbaumbestand zu erwerben. Dieses seit den 1950ern verlassene Grundstück mit viel Passion, noch mehr Arbeit und mit dem Gedanken im Hintergrund, ökologischen Landbau zu betreiben und die traditionellen Olivenbaum-Sorten der Toskana auf unserem Land zu rekultivieren.
barcarelli-ansicht-luft
alter-olivenbaum
Toskana Landgut  - Ökologischer Familienbetrieb von Bruno Benz und Liliane Kobelt mit den Kindern Nora, Lea und Basil.
Die Azienda liegt in der Provinz Pisa (Toskana), in der Gemeinde Palaia auf 12,5 Hektar Land in herrlicher Südwest-Lage, mit einem Terrassenförmigen angelegten Gelände. Die Bodenzusammensetzung ist geradezu ideal - Kalk, Sand und Lehmboden - um darauf Olivenbäume nach alter Tradition zu kultivieren. Alsbald trafen wir die Entscheidung, die ganze Azienda zu erneuern, das heisst: im Gelände die Terrassen neu anzulegen und ca. 1000 junge Olivenbäume heimischer Sorten zu pflanzen, damit wir rationeller arbeiten konnten und zeitgleich die Umbauten an unserem Bauernhaus in Angriff zu nehmen.
olivenbäume

 

Unsere Olivenbäume

Der Olivenbaum ist vom Ursprung her ein Busch und wird nur bearbeitungstechnisch als Baum gezogen, er benötigt viel Sonne, um seine Oliven mit Aromen, Geschmack und Polyphenole zu versorgen. Mit seinem warmen Sommer und dem milden Winter bietet das Klima der Toskana die idealen Voraussetzungen zum Gedeihen der Olivenbäume. Der Olivenbaum hat zwei Wachstumsphasen, eine rigorose im Frühjahr, die mit der Blüte im Mai seinen Höhepunkt erreicht und eine im Herbst, die mit der Ernte Ende November endet.
olivenbäume
olivenbäume
Im Sommer mit seinen extremen Temperaturen reguliert der Olivenbaum seinen Feuchtigkeitshaushalt über die lederartigen Blätter, das heisst bei hohen Temperaturen rollen sich die Blätter zusammen, um der Verdunstung vorzubeugen und die Feuchtigkeit zu speichern und im Herbst beim ersten Regen in einem saftigen Grün zu leuchten. Im Winter besteht die einzige Gefahr von starken Frösten, die dem Olivenbaum immensen Schaden zufügen können.  Zur Erinnerung:  im historischen Winter 84/85 mit Temperaturen bis zu minus 15 Grad ist ein Grossteil der Olivenbäume in der Toskana dem Frost zum Opfer gefallen.
olivenbäume winter
Pflege der Olivenbäume:  Eine wichtige Bedeutung hat der Olivenbaumschnitt im Frühjahr bevor die Bäume im Saft stehen. Er erfordert viel Erfahrung und Berufskenntnis, da jeder Baum nach Sorte, Alter und Wachstum anders behandelt werden muss. Darum ist es unumgänglich, die von der Provinz Pisa angebotenen Schulungskurse rund um den Olivenbaumschnitt und Olivenölherstellung zu besuchen, um die nötigen Kenntnisse und die Zertifizierung zu erhalten.
Unsere Zertifizierung:  Regione Toscana, Bruno Benz, certificato nr. 121 ai sensi della legge regionale 31. agosto 1994n.70 (art.11).
Die Kurse wurden von Dr. Marco Mugelli, einem International anerkannten Olivenölexperten und President der ANAPOO geleitet.
(ANAPOO steht für Associazione Nazionale Assaggiatori Professionisti di Olio d'Oliva, auf deutsch: "Nationale Vereinigung professioneller Olivenöl-Verkoster", mit Sitz in San Casciano bei Florenz)

 

Unsere Olivensorten

olivensorten-toskana
olivensorten-toskana
Zur Ihrer Information:
Oliven sind je nach Reifestadien von grün im September bis schwarz im Dezember. Es gibt also keine schwarzen und grünen Sorten.

 

Unsere Olivenernte

olivenernte
olivenernte
Die Erntezeit in der Toskana beginnt, je nach Witterung und Reifezustand der Oliven, Anfang November und dauert bis Anfang Dezember. Die Oliven werden abgestreift und in den darunter liegenden Netzen aufgefangen und innerhalb von 24 Stunden verarbeitet. In der Frantoio (Ölmühle) werden die Oliven ohne Zugabe von Wärme kaltgepresst (Olivenbrei bis max. 25 Grad).
Olivenpresse:  Der entscheidende Faktor besteht darin, sich die Ölmühlen nach der Verarbeitungsqualität auszusuchen, denn nur wenige sind in der Lage, die Oliven zu einem echten Extra Vergine zu verarbeiten. Die Gründe sind: die Temperatur ist zu hoch, weil für die Ölmühlen nur die Ausbeute, nicht aber die Qualität den Auschlag gibt, Verunreinigungen im Produktionsablauf, schlechte Separation Öl - Fruchtwasseranteil, zu lange Verarbeitungszeiten, Oxidation.

 

Unser Olivenöl Extra Vergine

olivenoel
olivenöllager
Unsere Mission:  Ein Olivenöl herzustellen, das kontrollierten Topqualitäten entspricht, wobei wir nicht von den heutigen verwässerten (EU Normen - acido/säuregehalt 0,80% -) sprechen, die bekannten Grossabfüllern entgegen kommen.
Dieses native Olivenöl extra entsteht in den Hügeln um Val D'Era, oberhalb Forcoli in der Nähe von Pisa (Toskana) und wird im traditionellen Verfahren geerntet, kaltgepresst und unfiltriert abgefüllt. Es wird aus den altbekannten Sorten Frantoio, Leccino, Pendolino, Moraiolo gewonnen und gilt als eines der Besten der Gegend. Bodenbeschaffenheit und Klima sind in der Toskana optimal. Sortenauswahl, Anbau sowie die Erntemethoden und Verarbeitung (Pressung) machen das toskanische Olivenöl zu einem Spitzenprodukt.

Olivenöl direkt Verkauf

Wir verkaufen nur Olivenöl aus unserer eigenen Produktion:
Barcarelli limited ®     Olio extra vergine - kaltgepresst - acido/säuregehalt 0,12% - perossidi 5,8 - polifenoli 300
Olio extra Vergine di Oliva Toscana - Produktion der Azienda Agricola Barcarelli, Forcoli (Pisa)
Auszeichnung bei Volterra Gusto  - Die besten Olivenöle der Provinz Pisa  - Auszeichnung bei Tuscany Food Awards 2018
Unser Olivenöl ist streng limitiert, weil es von Ernte zu Ernte mengenmässig Unterschiede geben kann.
Olivenöl Verkauf:  Kanister zu 3 Liter und 5 Liter und Flaschen zu 0.50 Liter und 0.75 Liter.
Preise und Versand auf  Anfrage.

 

Slow Food in der Toskana

Unsere Ideen mal was anderes zu probieren:

zucchiniblüten zubereitung    zucchiniblüten braten    zucchiniblüten serviert

Gefüllte Zucchini Blüten mit Mozarella di Buffala und Schinkenstreifen im Olivenöl gebraten.

KONTAKT

Wir lieben Euer feedback!

oliven toskana
Az. Agr. Barcarelli  -   Forcoli (Pisa-Toskana)   Italien
Phone: +39 346 334 56 11
Email: bruno@barcarelli.it

Schauen Sie bei einem Wein vorbei, oder hinterlassen Sie mir eine Nachricht:

Az. Agr. Barcarelli di Bruno Benz - Via Salcione 6 - 56030 Forcoli - Pisa - Tel. 0587 628262 - Cell. 3463345611   e-mail  -  P.IVA: 01251890503
Nach Oben
facebook-official instagram-official twitter-official linkedin-official

Powered by w3.css